zurück

Jubiläums-Festabend  am 15. Januar 2011

Der Festabend zum 50-jährigen Vereinsjubiläum fand am Samstag, den 15. Januar 2011, in der Festhalle “UDEON” in Unterensingen statt.

Eingeladen zum Festakt waren zahlreiche prominente Ehrengäste, Ehrenmitglieder, sowie zahlreiche Mitglieder, so dass der Abend mit rund 150 Gästen begonnen werden konnte.

Nach dem Abendessen eröffnete der 1. Vorsitzende Dieter Eisele die Festlichkeit mit der Begrüßung und lies anschliessend die Vereinschronik folgen.

Die prominenten Ehrengäste waren:

Sieghart Friz, Bürgermeister von Unterensingen,

Manfred Rommel, ZDRK-Schatzmeister,

Uli Hartmann, Vorsitzender des Landesverbandes Württemberg (Kaninchen),

Hans-Jörg Opala, Vertereter des Landesverbandes Württemberg (Geflügel),

Hugo Knödler, Clubvorsitzender des Loh- und Weißgrannenclub / Württemberg-Hohenzollern,

Christine Hirse, Clubvorsitzende des Satinclub / Württemberg-Hohenzollern,

Otto Wendling, Kreisvorsitzender Kaninchen,

Jörg Wunderlich, Kreisvorsitzender Geflügel,

Desirèe Kurzka, Vereinssprecherin für Unterensinger Vereine,

Jürgen Frieß, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Unterensingen,

Gerd Rosenbaum, Vereinsvorsitzender des Kleintierzüchterverein Faurndau.

 

Es wurden in diesem Zuge auch folgende Ehrungen durchgeführt:

Goldene Ehrennadel des Landesverbandes Kaninchen: Andreas Ensle

Goldene Ehrennadel des Bundes deutscher Rassegeflügelzüchter: Josef Einwachter, Karl Haußmann, Gerhard Kemmner, Albert Lang.

 

Im Anschluss wurden die Preise der Lokalschau und der Vergleichsschau von Andreas Ensle vergeben.

Ehrenmitglieder, die beim Fototermin am 6. Januar und am Festabend anwesend waren, bekamen ein gerahmtes Gruppenbild geschenkt.

Der offizielle Teil des Abends war somit beendet und der gemütliche Abend wurde von der Tanz- und Stimmungskapelle meloDees gestaltet.

 

Dank gilt allen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben, sowie unseren Freunden der Freiwilligen Feuerwehr, die uns bei der Bewirtung wieder unterstützten.