zurück

19. Landeskaninchenschau am 20./21.12.2008 in Ulm

Aus Unterensinger Kreisen wollten 11 Züchter mit 12 Rassen auf der Landesschau in Ulm glänzen. Sie haben keine Kosten und Mühen gescheut, um sich mit den anderen Züchtern in ihrer Rasse zu messen. Jedoch konnten nicht alle ihr hoch gestecktes Ziel erreichen. Andere konnten sich dennoch mit Spitzentieren durchzusetzen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Name

Rasse

Punkte

Preis

Bemerkung

Blum, Andreas

Sachsaengold

384,5

ZDRK-Medaille

3. Platz und nur 0,5 Punkte hinter dem Besten.

Eisele, Dieter

Loh-Kaninchen, schwarz

382,5

 

17. Platz von 28

Eisele, Dieter

Klein-Chinchilla

------

 

Zuchtgruppe ohne Bewertung, unglücklich gelaufen.

Ensle, Andreas

Deilenaar

381,0

 

14. Platz von 25

Freudenreich, Dieter

Kleinsilber, schwarz

381,5

 

11. Platz von 19

Haberer, Gerhard

Weißgrannen, schwarz

------

 

Zuchtgruppe ohne Bewertung, unglücklich gelaufen.

Nagel, Ronny

Havanna

383,0

 

16. Platz von 28

Kümmel, Wolfgang

Loh-Kaninchen, havanna

382,0

 

4. Platz von 7

Schuler, Jürgen

Wiener, blau

386,0

385,5

Landesverbandsehrenpreis

Münze

5. Platz von 38

8. Platz von 38

Staiger, Siegfried

Alaska

385,0

382,5

 

8. Platz von 40

 

Hammele, Kevin

Zwerg-Widder, weiß Blauauge

383,0

Siegertier mit 97,5 Pkt.

4. Platz von 8

Hammele, Sarah

Dt. KJleinwidder, weiß Rotauge

382,5

 

Württembergische Jugendmeisterin