Ausflug 2012 Feldberg, Titisee-Neustadt, Schwärzlocher Hof am 15. Sept. 2012

zurück

Der Kleintierzüchterverein organisierte auch dieses Jahr wieder für seine Helfer einen schönen Jahresausflug. Zuerst führte uns das Busunternehmen Schäfer gekonnt bis zur Passhöhe am Feldberg. Die dazwischen liegende Vesperpause wurde gerne angenommen und standesgemäß mit einem Verdauungsschnaps beendet. Am Feldberg teilten wir uns. Einige fuhren mit der Bergbahn, die anderen liefen den Weg bis zum Gipfel. Dort oben angekommen war das Bismarkdenkmal oder der Aussichtsturm zu besichtigen. Das Wetter ließ jedoch am Anfang keine gute Sicht zu. So dass erst zur Mittagszeit die Aussicht genossen werden konnte.

Nach kurzer Busfahrt sind wir dann in Titisee-Neustadt angekommen. Da dieser Ort touristisch voll erschlossen ist, gab es für jeden etwas Sehenswertes. Die einen gingen zur Schifffahrt, die anderen fuhren mit dem Zäpfle-Bähnle in die romantischen Täler des Schwarzwaldes. Zusätzlich konnte jeder noch im Städtchen bummeln und es sich gut gehen lassen.

Zurück ging es dann über den Schwärzlocher Hof in Tübingen. Ein idyllisches Ausflugslokal im Grünen mit geschichtlichem Hintergrund und gutbürgerlicher, schwäbischer Küche. Die vielen Tiere auf dem Bauernhof und der Hofladen fanden reges Interesse.

Es war ein rundum gelungener Tag an dem alle zufrieden nach Hause gingen.